Henri Rousseau, der malende Zöllner

Konferenzräume in der wundervollen Lage des Zürichsees bietet das Hotel Seedamm-plaza.ch im schweizerischen Pfäffikon. Wenn Sie dort Ihre Arbeit erledigen und an einem Seminar teilnehmen, können Sie sich zudem auf Wellness pur freuen. Der eigene Wellnessbereich lädt dazu ebenso ein wie die Restaurants und der Zürichsee selbst. So werden Sie gut erholt von Ihrer Konferenz zurückkehren und können dann die freie Zeit nutzen, um beispielsweise einen neuen Maler in einem der vielen Museen des Landes kennenzulernen. Weiterlesen

Paul Gauguins exotische Kunst

Wenn Sie auf der Suche sind, um die idealen Konferenzräume für Ihr Firmenevent zu finden, dann sind Sie im Seedamm-plaza.ch genau richtig. Das hochklassige Tagungshotel liegt in Pfäffikon direkt am Zürichsee. Könnte man sich also eine perfektere Location vorstellen, in der man sich bei aller Arbeit auch absolut wohlfühlen kann?! Lassen Sie sich im Restaurant verwöhnen und kehren Sie frisch und munter wieder zurück. Dann nutzen Sie Ihr Wochenende doch einmal für einen Ausflug in die Welt der Kunst. Paul Gauguin, der berühmte Spätimpressionist schuf einige der schönsten Pferdegemälde: “Die Furt”, auch bekannt als “Die Flucht”, von 1901 stellt eine Nachtszene dar. Weiterlesen

Mentaltraining – nur etwas für Manager?

Denkt man heutzutage an Mentaltraining, so fällt einem in erster Linie eine Führungskraft ein, die durch das Mentaltraining zu mehr Erfolg gelangen möchte. Was hierbei jedoch gänzlich übersehen wird -Mentaltraining bietet sich für jeden Menschen an, der in einem bestimmten Bereich ein Problem hat. So können mit einem Mentaltraining beispielweise auch ein Abnehmvorhaben gefördert, Depressionen gelindert, Ängste überwunden und eine Nikotinsucht besiegt werden. Die Möglichkeiten, die sich durch ein Mentaltraining bieten, sind wirklich ungemein vielschichtig und daher ist das Mentaltraining nicht nur auf den Erfolg eines Managers ausgerichtet. Um sich einmal zu Thema Mentaltraining umfangreiche Infos einzuholen, bietet sich die Webseite Hypnowell.ch sehr gut an.
Weiterlesen

Durch Mentaltraining zu einem besseren Selbstwertgefühl

Viele Menschen leiden heute unter einem verringerten Selbstwertgefühl, welches wiederum auf viele verschiedenen Ursachen zurückgeführt werden kann. Häufig sind in der Kindheit erlebte Traumata schuld an diesem reduzierten Selbstwert, doch auch aktuelle Ereignisse können das Selbstwertgefühl erheblich reduzieren. Ein gutes Beispiel hierfür stellt das Mobbing bei der Arbeit, in der Schule oder sogar in den sozialen Medien dar. Den Betroffenen ist es unbedingt anzuraten, sich nicht mit ihrem reduzierten Selbstwertgefühl abzufinden, sondern aktiv etwas dagegen zu tun. Weiterlesen

Skiurlaub in den Tiroler Alpen

Jedes Jahr fahre ich für zwei Wochen nach Tirol, um dort Ski fahren zu gehen. Es ist einfach wunderschön, wenn viel Schnee vorhanden ist und die Pisten gut präpariert sind. Die Menschen sind besonders nett dort. Doch heuer bekam ich leider kein Hotelzimmer in meinem gewohnten Hotel, also musste ich mich für ein anderes Hotel entscheiden. Ich fuhr mit gemischten Gefühlen in den Urlaub, da ich nicht wusste, ob das ausgesuchte Hotel in Ordnung ist. Dort angekommen fühlte ich mich sofort wohl. Ich ging auf die Dachterrasse nach oben und entdeckte dort ein Whirlpool um das andere. Weiterlesen

Sauna – Schwitzen für die Gesundheit

Für Ihre Gesundheit können Sie selbst viel tun. Swica.ch hilft Ihnen dabei. Ein guter Weg für eine bessere Gesundheit ist Wellness und Saunieren. Denn Schwitzen ist gut für die Gesundheit.

Vorbeugen durch Saunieren

Gerade in der kalten Jahreszeit leiden viele Menschen unter Erkältungen. Um dem vorzubeugen, kann ein Gang in die Sauna helfen. Wenn Sie regelmässig eine Sauna aufsuchen, können Sie Ihr Immunsystem trainieren und stärken. Zudem lernt Ihr Körper, auf Temperaturunterschiede schneller zu reagieren und sich anzupassen. So können Sie Erkältungen vorbeugen. Doch regelmässige Saunagänger profitieren noch mehr. Positive Auswirkungen werden unter anderem auf den Blutdruck, das Herz-Kreislauf-System und den Stoffwechsel festgestellt. Auch Haut und Seele freuen sich, wenn Sie in die Sauna gehen. Denn durch das Schwitzen wird die Durchblutung angeregt und die Haut wird porentief gereinigt. Das ist optimal für die Haut. Der natürliche Säureschutzmantel wird durch das Saunieren gestärkt. Doch es ist nicht nur der gesundheitliche Aspekt, der für das Saunieren spricht. Auch die körperliche Erholung und das seelische Wohlbefinden nach einem Saunabesuch sind wichtige Faktoren. Letztendlich profitieren Körper, Geist und Seele von regelmässigen Saunagängen. Wenn Sie sich also oft erschöpft und müde fühlen und keine ernsthafte Erkrankung dahintersteckt, können Sie nach ärztlicher Rücksprache einmal die Sauna ausprobieren. Es gibt verschiedene Saunaarten, unter denen auch Sie bestimmt bald Ihre Lieblingssauna finden. Probieren Sie es aus und spüren Sie, wie gut ein Saunabesuch Ihnen und Ihrem Körper tut.

So können Sie auch im Alter abnehmen

Für Ihre Gesundheit können Sie auch im Alter einiges tun. http://www.swica.ch unterstützt Sie dabei. Besonders im Alter ist es wichtig, dass Sie auf Ihr Gewicht achten. Übergewicht begünstigt Erkrankungen. Doch wie können Sie auch im Alter am besten abnehmen?

Kommen Sie in Bewegung

Wenn Sie weniger essen, werden Sie abnehmen. Doch hungern sollten Sie auf keinen Fall. Stellen Sie Ihre Ernährung auf eine gesunde, abwechslungsreiche Kost um und achten Sie darauf, viel Obst und Gemüse zu essen. Sehr wichtig ist Bewegung. Denn wenn Sie abnehmen, kann es passieren, dass Muskeln abgebaut werden. Das müssen Sie unbedingt verhindern. Mit mehr Bewegung gelingt Ihnen das leicht. Allerdings reicht ein Spaziergang pro Woche dafür nicht aus. Etwas mehr Bewegung sollte es schon sein. Laufen oder Walken Sie oder bewegen Sie sich beim Schwimmen oder Radfahren. Wenn Sie sich länger nicht aktiv bewegt haben, sollten Sie mit Ihrem Arzt über geeignete Sportarten sprechen. Lassen Sie sich von Ihrem Arzt durchchecken und starten Sie dann in ein aktives Leben. Das hilft Ihnen auch beim Abnehmen. Haben Sie dann Ihr Zielgewicht erreicht, geht es darum, das neue Gewicht auch zu halten. Krafttraining kann Ihnen dabei helfen. Denn je mehr Muskeln Sie aufbauen, desto mehr verbrennen diese Energie – auch im Ruhezustand. Schliessen Sie sich einer Trainingsgruppe an, denn trainieren macht gemeinsam viel mehr Spass.

friedman2